direktlinks

Lawinenseminare

3-tägiges Fortgeschrittenenseminar



Kursort
Donnersbach,
Steiermark (A)

Teilnehmerzahl
4 - 6 Personen

Preis
€ 220,-

Niveau
Aufbaukurs

Verfügbarkeit der Termine

13.02. - 15.02.2015

20.02. - 22.02.2015

 

 

 

   

Dieses Seminar konzentriert sich auf die Basics der Lawinenkunde. Die „klassische“ Lawinen­kunde in Kombination mit einem praxisbe­zogenen Entscheidungskonzept!
Das vergangene Jahrzehnt hat in der Lawinenkunde für Wirbel gesorgt. Es wurde viel diskutiert. Altes wurde verworfen, Neues ausprobiert und zum Teil wieder verworfen. Die Tendenz war, Entscheidungen in hohem Maße von vorgefassten Strategien abhängig zu machen. Die Fähigkeit, insbesondere hin­sichtlich der aktuellen Verhältnisse eine eigene Meinung und ein Gespür zu entwickeln, wurde vernachlässigt ...

Programm
Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde, Schwachstellen der Lawinenkunde erkennen, Gefahrenmuster und Gefahrenstellen laut Lawinenlagebericht interpretieren, vernünftige Tourenplanung.
Geländebeurteilung, Verhalten, Spuranlage im Auf- und Abstieg, Beobachtungen im Gelände (Alarmzeichen, Gefahrenmuster und Gefahren­stellen, subjektive Faktoren), Risikocheck und Entscheidung im Einzelhang, Wahl der geeig­neten Maßnahmen, konsequentes Handeln.

Infos
Für garantierte Schneesicherheit bietet die Unterkunft im Tal in Donnersbach die Möglichkeit je nach Bedingungen zwischen Planneralm, Riesneralm und Tauplitz als Tourenziel zu wählen.
Wir treffen uns um 09.30 Uhr in Donnersbach und machen zumindest zwei (Samstag und Sonntag) ausgedehnte Praxisschitouren in den Niederen Tauern.
Detail­informationen erhalten Sie auf Anfrage oder nach der Anmeldung.

Keine Vorauskasse - Die Bezahlung erfolgt erst nach der Veranstaltung! 

 

Voraussetzungen

sicherer Stemmschwung im Gelände

sturzfreies Schifahren auf schwarzen Pisten

Grundkondition für 3 bis 4 stündige Aufstiege

Kondition für längere Abfahrten im freien Gelände

mehrere Schitouren (beispielsweise auf der Piste)

Mindestalter: 14 Jahre


Leistungen

Seminarleitung und Führung durch staatl. geprüfte Berg- und Schiführer

Leihausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde)

alle Kosten für den Bergführer

Organisation der Unterkunft im Vorfeld

Merkkarten

Kursskriptum (PDF)


Zusatzkosten

Unterkunft mit Verpflegung (ca. € 50,– pro Tag)

evtl. Einzelfahrt Liftkarte

Fahrtkosten (An- und Abreise)


Verfügbarkeit (Legende)

freie Plätze

ausgebucht





Den Basiskurs für Skitouren-Anfänger finden Sie hier: Skitourenkurs für Anfänger





Nützliche Links

Ausrüstungsliste (PDF | 0.5 mb)
PDF-Dokument (PDF | 0.8 mb)
Booklet Vorträge (PDF | 0.9 mb)
Alpinkursprogramm (PDF | 8.7 mb)
AGB (PDF | 0.5 mb)
www.lawinenkurs.at (Link)
Webshop

Bilder

Keywords

Bergführer, Alpinschule, Bergsteigerschule, Kurs, Anfängerkurs, Einsteigerkurs, Grundkurs, Basiskurs, Basisausbildung, Gruppentermin, Österreich, Steiermark, 2015, Lawinenseminar, Lawinenausbildung, Lawinenkurs, Lawinenkunde, Schnee- und Lawinenkunde, Fortgeschrittenenkurs, Aufbaukurs, Aufbaumodul, Aufbauseminar, Fortgeschrittenenseminar, Fortgeschrittenenausbildung, Gutschein

Vorträge