Kalbling Südgrat

Wunderschöne Einsteigertour im Gesäuse

Veranstaltungsort

Oberst-Klinke-Hütte, Gesäuse (Österreich)

Niveau

UIAA 4

Gruppengröße

1 Teilnehmer

Der Südgrat auf den Admonter Kalbling zählt zu den beliebtesten klassischen Anstiegen im Gesäuse und bietet landschaftlich beeindruckende Felsszenerie und genussreiche Kletterei in moderater Schwierigkeit. Die ideale Route um in die Welt der alpinen Felskletterei einzusteigen.

Wir treffen uns um 08.00 Uhr am Parkplatz der Kaiserau-Lifte über Admont.

Von dort fahren wir gemeinsam über die Mautstraße zur Oberst-Klinke-Hütte und gehen etwa eine Stunde über einen angenehmen Wanderweg zum Einstieg der Route.

In ca. 2,5 Stunden genussreicher und lohnender Kletterei erreichen wir den Gipfel des Admonter Kalblings. Nach einem kurzen Rundumblick über das gesamte Gesäuse steigen wir über den Wanderweg zur Hütte ab.

Führungskosten

€ 330,00

Zusatzkosten
  • Fahrtkosten (An- und Abreise)
  • Mautstraße zur Oberst-Klinke-Hütte
Kondition
Kraft
  • Gute Kondition für Tagesetappen von 6 Stunden!
  • Trittsicherheit im felsigen Gelände
  • Sicheres und zügiges Klettern im 3. Schwierigkeitsgrad
  • Führung durch staatl. geprüfte Berg- und Schiführer
  • Leihausrüstung (Gurt, Helm)
  • Alle Kosten für den Bergführer
  • Keine Vorauskassa – Bezahlung nach der Veranstaltung

Buchung

Kalbling-Südgrat

320,00

Individuelle Anfrage