Dachstein – Trilogie

Die Super-Ferrata in Österreich

Veranstaltungsort

Ramsau, Dachstein (Österreich)

Niveau

Schwerer Klettersteig (D-E)

Gruppengröße

1- 3 Teilnehmer

Die Super-Ferrata ergibt die derzeit längste Klettersteigkombination in Österreich und setzt sich aus dem Anna-Klettersteig (D), dem Johann-Klettersteig (D-E) und dem Schulteranstieg (B) auf den Hohen Dachstein (2.995 m) zusammen. Fast genau 1.400 m Stahlseillänge sind es vom Beginn der Stahlseil-Sicherung bis zum Ende des Seils auf dem Dachsteingipfel. Dabei überwindest Du mit Deinem Bergführer 1.200 Höhenmeter auf rund 500 Trittstiften.

Wir treffen uns um 08.00 Uhr am Parkplatz der Dachstein Seilbahn.

Mit der Seilbahn erreichen wir den Schladminger Gletscher. Vorbei am Dirndlkolk und der Wartehütte gelangen wir über den Hallstätter Gletscher zum Einstieg des Klettersteiges (C) über die Schulter. Über den Klettersteig erreichen wir den Gipfel des Dachsteins (2.995 m). Abstieg über die selbe Route.

Führungskosten

€ 150,00 (bei 3 Personen)
€ 215,00 (bei 2 Personen)
€ 400,00 (bei 1 Person)

Zusatzkosten
  • Fahrtkosten (An- und Abreise)
  • Seilbahnticket für die Dachstein Südwandbahn
Kondition
Kraft
  • Sehr gute Kondition für Klettersteigtage von bis zu 7 Stunden und 1.200 Höhenmetern!
  • Kraft für senkrechte Kletterei über längere Zeiträume
  • Trittsicherheit im felsigen Gelände
  • Schwindelfreiheit
  • Keine Erfahrung mit Steigeisen erforderlich!
  • Führung durch staatl. geprüfte Berg- und Schiführer
  • Alle Kosten für den Bergführer
  • Keine Vorauskassa – Bezahlung nach der Veranstaltung

Buchung

Dachstein-Trilogie

150,00

(bei 3 Personen)

Individuelle Anfrage