Haute Route Skihochtour

7 Tage auf DER Skihochtour

Veranstaltungsort

Vallorcine, Mont Blanc (Frankreich)

Niveau

Mittelschwere Skihochtour

Gruppengröße

4 – 5 Teilnehmer pro Bergführer

Die klassische Haute Route von Chamonix ins Wallis nach Zermatt ist DIE Skidurchquerung der Alpen. Vorbei an zahlreichen spektakulären 4.000ern genießen wir, auf unzähligen Abfahrten und Aufstiegen diese beeindruckende Gegend. Mit Deinem Profi-Bergführer genießt Du Deine Haute Route Skihochtour auf den lohnendsten Abfahrten und Anstiegen.

1. Tag
Anreise nach Vallorcine (Frankreich). Tourenbesprechung und Nächtigung im Hotel.

2. Tag
Fahrt nach Argentiére, Seilbahn zum Grands Montets (3.297 m) und Abfahrt auf den Argentiére Gletscher. Col du Chardonnet (3.320 m) und Fenêtre du Saleina (3.260 m) zur Trienthütte (3.170 m). Abfahrt über den Col des Ecandies nach Champex (1.460 m). Taxitransfer nach Bourg-St-Pierre (1.630 m).
Gehzeit ca. 6 – 7 Std., 1.100 Hm im Aufstieg, 2.800 Hm Abfahrt

3. Tag
Aufstieg durch das landschaftlich schöne Valsoreytal zur Valsoreyhütte (3.030 m).
Gehzeit ca. 5 – 6 Std., 1.400 Hm im Aufstieg

4. Tag
Je nach Verhältnissen, Aufstieg mit Steigeisen zum Plateau du Colouir (3.660 m) und zum Col du Sonadon. Abfahrt auf den Duran Gletscher zur Chanrionhütte (2.460 m).
Gehzeit ca. 5 Std., 800 Hm im Aufstieg, 1.300 Hm Abfahrt

5. Tag
Bei guten Verhältnissen Aufstieg über den Brenay Gletscher zum Pigne d´Arolla (3.790 m), dem höchsten Punkt der Durchquerung und Abfahrt zur Vignetteshütte (3.160 m).
Gehzeit ca. 6 Std., 1300 Hm im Aufstieg, 650 Hm Abfahrt

6. Tag
Über den Col de l´Evéque, den Col du Brulé und den Col Valpelline (3.560 m) und vorbei am Matterhorn in einer Riesenabfahrt nach Zermatt (1.600 m). Nächtigung im Hotel.
Gehzeit ca. 6 Std., 900 Hm im Aufstieg, 2.600 Hm Abfahrt

7. Tag
Zugfahrt nach Argentiére und individuelle Abreise.

Führungskosten

€ 850,00 pro Person

Zusatzkosten
  • Fahrtkosten (An- und Abreise)
  • Nächtigung im Hotel in Vallorcine
  • Seilbahnticket Grands Montets
  • Taxitransfer von Champex nach Bourg-St-Pierre
  • Nächtigung mit Halbpension in Bourg-St-Pierre
  • 3 x Nächtigung mit Halbpension auf den Hütten
  • Nächtigung im Hotel Bahnhof in Zermatt
  • Bahnticket von Zermatt nach Argentiére
Kondition
Kraft
  • Sehr gute Kondition für Tagesetappen von 8 Stunden und 1.400 Höhenmetern!
  • Bergsteigerische Erfahrung in hochalpinem Gelände mit Steigeisen und Pickel
  • Gutes schifahrerisches Können in allen Schneearten und Hangsteilheiten bis 40°!
  • Trittsicherheit im steilen Firngelände
  • Führung durch staatl. geprüfte Berg- und Schiführer
  • Leihausrüstung (Gurt, Helm, Steigeisen, Pickel)
  • Alle Kosten für den Bergführer
  • Organisation der Unterkunft im Vorfeld
  • Wir organisieren gerne Sondertermine für Gruppen
  • Keine Vorauskassa – Bezahlung nach der Veranstaltung
Geführte Skitour Haute Route Skihochtour mit Bergführer in der Kleingruppe von Chamonix nach Zermatt. Die geführte Skidurchquerung Haute Route mit Bergführer mit maximal 5 Teilnehmern.

Buchung

Haute-Route

850,00

Individuelle Anfrage

Termine
5 verfügbar