Alpiner Felskletterkurs – Seilschaftscoaching

Individuelles Coaching für Fortgeschrittene

Kursort

Admont, Gesäuse (Steiermark)

Niveau

Aufbaumodul, Fortgeschrittene

Gruppengröße

1 – 2 Teilnehmer pro Bergführer

In einer Seilschaft mit seinem Kletterpartner verbunden zu sein bedeutet, eine große Verantwortung zu tragen, und ein sensibles Gefahrenbewusstsein zu besitzen.

In einer frei wählbaren Anzahl an Schulungstagen wird intensiv und in geeigneten alpinen Mehrseillängenrouten gearbeitet. Neben seil- und sicherungstheoretischem Hintergrund, liegt der Schwerpunkt in der praktischen Umsetzung, und in der Perfektionierung Eurer Partnersicherung im alpinen Gelände.

Der Kursinhalt richtet sich speziell nach Euren Bedürfnissen und Anforderungen, wird ganz individuell gestaltet. Ziel ist das sichere und ökonomische Begehen alpiner Mehrseillängen­routen mit Deinem Seilpartner.

Kursinhalte
  • Ausrüstungskunde und Ausrüstungsmanagement
  • Sicherungstechniken und Belastungen im Sicherungssystem
  • Knotenkunde und Perfektionierung
  • Seil- und Sicherungstechnik in alpinen Mehrseillängenrouten (Seilhandhabung, Standplatzbau, Zwischensicherungen, Seilkom­mandos, Doppelseiltechnik, Abstiegs- und Rückzugsmethoden)
  • Automatisierung der Techniken und Verfeinerung durch Tipps und Tricks des Bergführers
  • Rettungstechniken zur Kameradenrettung
Kursziele
  • Selbständige, sichere Begehung von alpinen Mehrseillängenrouten
  • Perfektionierung der Seil- und Sicherungstechniken nach dem Standard der Österr. Bergführerausbildung
  • Praktische Anwendung der Techniken und Systeme in Mehrseillängenrouten
Kurskosten

€ 175,00 pro Person und Tag

Zusatzkosten
  • Unterkunft mit Frühstück: € 35,– im DZ bzw. € 47,– im EZ pro Nacht und Person
  • Fahrtkosten (An- und Abreise)
Kondition
Kraft
  • Klettererfahrung in der Kletterhalle bis UIAA 4+
  • Mehrseillängenerfahrung (min. UIAA 4-)
  • Grundkondition für ganztägige Touren von bis zu 6 Stunden und bis zu 1.000 Höhenmetern
  • Schwindelfreiheit
  • Trittsicherheit im Gelände (auf felsdurchsetzten Wanderwegen)
  • Das Coaching ist kein Kletterkurs für Anfänger!
  • Coaching durch staatl. geprüfte Berg- und Schiführer
  • Leihausrüstung (mobile Sicherungsmittel, Doppelseile etc.)
  • Alle Kosten für den Bergführer
  • Organisation der Unterkunft im Vorfeld
  • Kursskriptum (PDF)
  • Wir organisieren gerne Sondertermine für 3er Seilschaften (€ 120,- pro Person und Tag)
  • Keine Vorauskassa – Bezahlung nach der Veranstaltung

Buchung

Felskletterkurs-Coaching

175,00

pro Person und Tag

Individuelle Anfrage