Klettersteigkurs – Aufbaumodul

2-tägiger Fortgeschrittenenkurs

Kursort

Johnsbach, Gesäuse (Steiermark)

Niveau

Aufbaumodul, Fortgeschrittene

Gruppengröße

4 – 6 Teilnehmer pro Bergführer

Durch gezieltes Training und Übung möchten wir Deine persönliche Kletterleistung steigern und ausbauen. Viele Passagen am Klettersteig können durch spezielle Bewegungsabläufe ökonomischer und effizienter ausgeführt werden.

Wir versuchen in diesem Fortgeschrittenenkurse, neben einfachen seiltechnischen Maßnahmen für den Ernstfall, an den eigenen Bewegungs­abläufen und am eigenen Körperschwerpunkt zu arbeiten und damit Begehungen von schwierigen Klettersteigen zu erleichtern.

In diesem Fortgeschrittenenkurse erlernst Du, neben einfachen seiltechnischen Maßnahmen für den Ernstfall, neue Bewegungs­abläufe und kraftsparende Techniken, um damit die schwierigeren Klettersteigen zu bewältigen.

Kursinhalte
  • Kennen lernen der persönlichen Grenzen
  • Verbesserung des klettertechnischen Eigenkönnens
  • Vernünftige und praxisbezogene Partnersicherung am Kletter­steig mit Seil
  • Aktives Abseilen, passives Ablassen von Partnern
  • Behelfsmäßiger Aufstieg am Stahlseil für den Ernstfall
  • Alpine Gefahren
  • Grundsätze und Problematiken am Klettersteig
  • Technikübungen
  • Verhalten bei Unfällen
Kursziele
  • Selbständige, sichere Begehung von Klettersteigen bis zur Schwierigkeit D
  • Verbesserung des eigenen Kletterkönnes
  • Verantwortungsvolle Sicherung eines schwächeren Kletterpartners
  • Erkennen deiner eigenen Grenzen und das Erkennen von Gefahrenbereichen
  • Intensives Anwenden an einer der größten Übungsklettersteiganlagen in Österreich
  • Spannende Abschlusstour zur Festigung des Erlernten in der näheren Umgebung
Kurskosten

€ 190,00

Zusatzkosten
  • Unterkunft mit Frühstück: € 38,– im DZ bzw. € 50,– im EZ pro Nacht und Person
  • Fahrtkosten (An- und Abreise)
Kondition
Kraft
  • Basismodul oder zahlreiche Klettersteige im Bereich C – D
  • Grundkondition für ganztägige Touren von bis zu 6 Stunden und bis zu 1.000 Höhenmetern
  • Trittsicherheit im Gelände (auf felsdurchsetzten Wanderwegen)
  • Kraft in den Ärmeln für senkrechte Leiterkletterei
  • Schwindelfreiheit
  • Mindestalter: 14 Jahre
  • Kursleitung und Führung durch staatl. geprüfte Berg- und Schiführer
  • Leihausrüstung (Gurt, Helm, Klettersteigbremse)
  • Alle Kosten für den Bergführer
  • Organisation der Unterkunft im Vorfeld
  • Kursskriptum (PDF)
  • Klettersteigführerschein
  • Wir organisieren gerne Sondertermine für Gruppen
  • Keine Vorauskassa – Bezahlung nach der Veranstaltung

Buchung

Klettersteigkurs-Aufbaumodul

190,00

Individuelle Anfrage

Termine
4 verfügbar