Lawinenseminare – Aufbaumodul

3-tägiges Fortgeschrittenenseminar

Seminarort

Planneralm, Niedere Tauern (Steiermark)

Niveau

Aufbaumodul, Fortgeschrittene

Gruppengröße

4 – 6 Teilnehmer pro Bergführer

Die Basics der Lawinenkunde: „Klassische“ Lawinen­kunde in Kombination mit einem praxisbe­zogenen Entscheidungskonzept!

Das vergangene Jahrzehnt hat in der Lawinenkunde für Wirbel gesorgt. Es wurde viel diskutiert. Altes wurde verworfen, Neues ausprobiert – und zum Teil wieder verworfen. Die Tendenz war, Entscheidungen in hohem Maße von vorgefassten Strategien abhängig zu machen. Die Fähigkeit, insbesondere hin­sichtlich der aktuellen Verhältnisse eine eigene Meinung und ein Gespür zu entwickeln, wurde vernachlässigt …

Seminarinhalte
  • Theorie und Praxis im Umgang mit der Notfallausrüstung (LVS-Training, Airbag)
  • Vertiefung in der Schnee- und Lawinenkunde
  • Beurteilungsmethoden im Gelände
  • Sicherheits­maßnahmen im Aufstieg und in der Abfahrt
  • Gelände- und Routen­wahl, Spitzkehrentechnik, Tipps und Tricks
  • Geländebeurteilung (Erkennen lawinenrelevanter Faktoren im Gelände)
  • Klassische Kartenkunde und Tourenplanung (Gruppenarbeit)
  • Interpretation des Lawinenlageberichtes
Seminarziele
  • Selbständige, sichere Durchführung vom Schitouren im freien Gelände
  • Richtige Tourenwahl bei der Tourenplanung
  • Erkennen deiner eigenen Grenzen und das Erkennen von Gefahrenbereichen
  • Intensives Anwenden der Kursinhalte auf zwei Praxisschitouren
  • Praktisches Notfallmanagement (LVS-Training mit verschiedenen Unfallszenarien)
  • Vertiefung der Kenntnisse im Bereich der Schnee- und Lawinenkunde
Seminarkosten

€ 240,00

Zusatzkosten
  • Unterkunft mit Verpflegung: ca. € 50,– pro Nacht und Person
  • Fahrtkosten (An- und Abreise)
Kondition
Kraft
  • Skitourenerfahrung auf mehreren einfachen Skitouren
  • Grundkondition für Touren von bis zu 4 Stunden und bis zu 1.000 Höhenmetern
  • Sicherer Stemmschwung im Gelände
  • Sturzfreies Schifahren auf schwarzen Pisten
  • Kondition für längere Abfahrten im freien Gelände mehrere Schitouren (beispielsweise auf der Piste)
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Kursleitung und Führung durch staatl. geprüfte Berg- und Schiführer
  • Leihausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde)
  • Alle Kosten für den Bergführer
  • Organisation der Unterkunft im Vorfeld
  • Kursskriptum (PDF)
  • Merkkarten zum Mitnehmen
  • Wir organisieren gerne Sondertermine für Gruppen
  • Keine Vorauskassa – Bezahlung nach der Veranstaltung
Lawinenseminare für Fortgeschrittene in Österreich in der Steiermark. Lawinenseminare Aufbaukurs für Skitourengeher in Österreich. Lawinenkurs für Fortgeschrittene bzw. Lawinenkurs für Skitourengeher. Lawinenausbildung mit Bergführer bzw. Lawinenkurs mit Bergführer, Lawinenkurs in Österreich. Lawinenseminare in Kleingruppen bis maximal 6 Personen.

Buchung

Lawinenseminar

240,00

Individuelle Anfrage

Termine
ausgebucht