Hochtour Walliser Gipfelparade

In 5 Tagen auf 10 Viertausender der Walliser Alpen

Veranstaltungsort

Zermatt, Walliser Alpen (Schweiz)

Niveau

Mittelschwere Hochtour

Gruppengröße

3 Teilnehmer pro Bergführer

Auf dieser professionell geführten Hochtour Walliser Gipfelparade erwarten Dich, in atemberaubenden Hochgebirgswelt, 10 traumhafte 4.000er auf beeindruckenden Firngraten. Umgeben von unzähligen, markanten Gipfeln wie Matterhorn, Zinalrothorn oder Dufourspitze erleben wir auf der „Spagettirunde“ (die Pastagerichte auf den italienischen Hütten sind Namensgeber) ein wunderschönes Bergerlebnis!

Diese Hochtourenwoche Zermatt mit Deinem Bergführer wird Dir nachhaltig in Erinnerung bleiben.

1. Tag
Treffpunkt um 18.00 Uhr beim Hotel Bahnhof mitten in Zermatt. Gemeinsame Tourenplanung und Ausrüstungsbesprechung. Nächtigung im Hotel Bahnhof.

2. Tag
Fahrt mit der Seilbahn auf das Kleine Matterhorn (3.883 m) und Aufstieg auf das Breithorn (4.164 m). Abstieg auf den Breithornpass und Traverse beziehungsweise Abstieg zur Rif. Guide Ayas (3.400 m).
550 Hm im Aufstieg und 870 Hm im Abstieg.

3. Tag
Besteigung der beiden Zwillinge Pollux (4.092 m) und Castor (4.223 m). Abstieg zur Quintino Sella Hütte (3.585 m).
1.100 Hm im Aufstieg und 935 Hm im Abstieg.

4. Tag
Aufstieg über den Lysgletscher zum Passo del Naso (4.100 m) und Traverse auf die Vincent- Pyramide (4.215 m). Abstieg zur Gnifetti Hütte (3.648 m).
715 Hm im Aufstieg und 770 Hm im Abstieg.

5. Tag

Aufstieg auf das Giordano Biwak (4.167 m), Traverse und Besteigung des imposanten Schwarzhorns (4.321 m). Aufstieg auf die Ludwigshöhe (4.341 m) und Überschreitung der schönen Parrotspitze (4.436 m). Über den oberen Grenzgletscher gelangen wir auf die Signalkuppe zur Margherita Hütte (4.554 m), der höchstgelegendsten Hütte der gesamten Alpen.
1.050 Hm im Aufstieg und 450 Hm im Abstieg.

6. Tag

Besteigung der Zumsteinspitze (4.563 m) und Abstieg über den Grenzgletscher zur Monte Rosa Hütte (2.795 m). Abstieg auf den Gornergletscher und Aufstieg zur Gornergrat­bahn und mit der Bahn zurück nach Zermatt. Wir lassen den Tag in Zermatt gemütlich ausklingen und nächtigen im Hotel Bahnhof.
350 Hm im Aufstieg und 2.000 Hm im Abstieg.

7. Tag

Abreise von Zermatt. Alternativ kann aber auch schon am Samstag abgereist werden.

Führungskosten

€ 1.050,00 pro Person

Zusatzkosten
  • Fahrtkosten (An- und Abreise)
  • Parkplatzgebühr in Täsch
  • Zugkosten von Täsch nach Zermatt und retour
  • 2 x Unterkunft mit Verpflegung im Hotel Bahnhof in Zermatt
  • Bahnticket für die Fahrt auf das Kleine Matterhorn
  • Bahnticket Gornergratbahn (Rotenboden-Zermatt)
  • 4 x Nächtigung mit Halbpension auf den Hütten
Kondition
Kraft
  • Sehr gute Kondition für Tagesetappen von 8 – 10 Stunden! Bedenke den langen Aufenthalt über 4.000 m an fünf aufeinander folgenden Tagen!
  • Wir empfehlen vor der Tour eine Akklimati­sationswanderung in der Umgebung mit mehrstündigem Aufenthalt über 2.500 m
  • Bergsteigerische Erfahrung in hochalpinem Gelände mit Steigeisen und Pickel
  • Trittsicherheit im Gelände (auf felsdurchsetzten Wanderwegen)
  • Führung durch staatl. geprüfte Berg- und Schiführer
  • Leihausrüstung (Gurt, Helm, Steigeisen, Pickel)
  • Alle Kosten für den Bergführer
  • Organisation der Unterkunft im Vorfeld
  • Wir organisieren gerne Sondertermine für Gruppen
  • Keine Vorauskassa – Bezahlung nach der Veranstaltung
Geführte Hochtour Walliser Gipfelparade in den Walliser Alpen mit Bergführer. Hochtourenwoche Zermatt mit Bergführer mit 4000er Besteigung in der Monte Rosa Gruppe. Geführte Hochtouren Monte Rosa Gruppe mit Bergführer in der Gruppe.

Buchung

Walliser-Gipfelparade

1.050,00

Individuelle Anfrage

Termine
3 verfügbar