Großglockner 3.798 m

Normalweg von Kals mit Bergführer

Veranstaltungsort

Stüdlhütte, Kals (Österreich)

Niveau

Mittelschwere Hochtour

Gruppengröße

3 Teilnehmer pro Bergführer

Du besteigst mit uns den höchsten Berg Österreichs über den Großglockner Normalweg, ausgehend von Kals in Osttirol. Neben den landschaftlichen Reizen der Glocknergruppe bietet der Gipfelaufbau des Großglockners atemberaubende Tiefblicke und ausgesetzte Gratkletterei.

Die Besteigung des Großglockner Normalweges von der Stüdhütte zählt zu den besten Bergtouren in Österreich.

1. Tag
Treffpunkt mit dem Bergführer um 16.00 Uhr bei der Stüdlhütte. Bis hierher führt vom Parkplatz beim Lucknerhaus (1.920 m) ein sehr gut markierter Wanderweg – ca. 2,5 Stunden. Nächtigung auf der sehr gut bewirtschafteten Stüdlhütte (2.801 m).
Gehzeit etwa 2,5 Std., 880 Höhenmeter im Aufstieg

2. Tag
Früher Aufbruch und Aufstieg über das Ködnitzkees zur Erzherzog Johann Hütte – 3.454 m (ca. 2,5 Std.). Nach einer kurzen Rast geht es von der Adlersruhe in ca. 1,5 Stunden über das „Glocknerleitl“ und dann in einfacher Kletterei im 2. Schwierigkeitsgrad über den Kleinglockner und die exponierte Glocknerscharte zum Gipfel (3.798 m).

Abstieg über die selbe Route zurück zur Stüdlhütte und nach einer Pause und einem kurzen Imbiss zurück zum Parkplatz beim Lucknerhaus.
Gehzeit 8-9 Std., 1.000 Hm im Aufstieg, 1.900 Hm im Abstieg

Führungskosten

€ 250,00 pro Person (bei 3 Personen)

Zusatzkosten
  • Fahrtkosten (An- und Abreise)
  • 1 x Nächtigung mit Halbpension auf der Stüdlhütte
  • 1 x Nächtigung mit Halbpension auf der Stüdlhütte für den Bergführer
Kondition
Kraft
  • Gute Kondition für Tagesetappen von 6-8 Stunden!
  • Keine bergsteigerische Erfahrung in hochalpinem Gelände mit Steigeisen und Pickel erforderlich
  • Trittsicherheit im Gelände (auf felsdurchsetzten Wanderwegen)
  • Schwindelfreiheit
  • Sicheres Klettern im 2. Schwierigkeitsgrad
  • Führung durch staatl. geprüfte Berg- und Schiführer
  • Leihausrüstung (Gurt, Helm, Steigeisen für normale Bergschuhe, Pickel)
  • Alle Kosten für den Bergführer
  • Organisation der Unterkunft im Vorfeld
  • Wir organisieren gerne Sondertermine für Gruppen
  • Keine Vorauskassa – Bezahlung nach der Veranstaltung

Besteigung Großglockner Normalweg mit Bergführer im Sommer in einer Gruppe von Kals und der Stüdlhütte. Gipfelbesteigung des Großglockner Normalweg mit Bergführer. Bergtour auf den Großglockner für Anfänger ohne Erfahrung mit Gletschertouren.

Buchung

Großglockner-Normalweg

250,00

Individuelle Anfrage